Capoeira 4 Refugees

Am 13.9. waren wir in der Flüchtlingsunterkunft an der McGraw Kaserne und haben dort für die Bewohner ein kleines brasilianisches Fest veranstaltet.
Professor Sabiá hat Capoeira, Maculelê und Rythmusunterricht gegeben und auch die Capoeira Instrumente zum Probieren bereitgestellt. Zum Abschluss gabe es noch brasilianische Snacks.
Alle zusammen hatten wir eine gute Zeit und hoffen dass wir den Bewohnern der Unterkunft ein bißchen Spaß bereiten konnten.
Vielen Dank an Paulo dos Santos vom Netzwerk MORGEN/SAMO.FA für die Zusammenarbeit!
Dia 13.9.2016: Grupo Senzala Munique presente no campo de refugiados McGraw em Munique. Professor Sabiá deu aula de Capoeira, Maculelê e ritmo para os refugiados. Muita energia boa!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s