Kinder

Capoeira für Kinder und Jugendliche wird von der Gruppe Senzala in München seit 2009 angeboten. Mittlerweile unterrichtet Sabiá fast 200 Kinder ab 5 Jahre an verschiedenen Standorten und auch in pädagogischen Einrichtungen in München.

Capoeira ist eine afrobrasilianische Kampfkunst, die verschiedene Elemente von Tanz, Akrobatik, Verteidigung, Musik, Gesang und Poesie miteinander verbindet. Capoeira lehrt Lebensfreude und die Fähigkeit, selbst in schwierigsten Momenten das Leben optimistisch und kreativ zu meistern.

Sabiá orientiert sich in seiner Arbeit an den Lehrmethoden seinen Meisters Toni Vargas, der bereits in 1980er Jahren ein spezielles Lehrkonzept mit dem Namen „Recreação Ativa“ entwickelt hat, das mittlerweile in ganz Brasilien in der Capoeira, aber auch in anderen Bereichen der Bildung angewendet wird.

Auf spielerische Art lernen die Schüler unabhängig von ihrer körperlichen Voraussetzung sich besser, eleganter und geschmeidiger zu bewegen, ein Bewusstsein für den eigenen Körper zu entdecken und damit Selbstbewusstsein, Musikalität und Rhythmusgefühl zu entwickeln. Das Spiel der Capoeira wird dabei nicht als Wettkampf wahrgenommen, sondern zu als ein Dialog, den man gemeinsam mit seinem Partner auf kreative Weise konstruiert.

Haben Sie Interesse an Capoeira für Ihr Kind oder würden Sie gerne Capoeira in Ihrer pädagogischen Einrichtung anbieten?

Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie einfach zu einem Training vorbei, gerne auch zu einer kostenlosen Probestunde.

Trainingszeiten und -orte finden Sie hier.

encontro-vivencia